of the Red Poppy
Australian Shepherds
Startseite
NEWS
Wurfplanung
Über uns
Hündin - Maddison
Hündin - Shannon
Hündin - Guess
Rüde - Cooper
Rüde - Migo
Rüde - Louis
Rüde - Telli
Unsere Rentner :o)
Nachzucht
Regenbogenbrücke
Welpen
Aufzucht
Welpentreffen
Historie-Rassestandard
unsere 2. Heimat :o)
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Regenbogenbrücke

 

 

Sie sagen, Erinnerungen sind Gold wert, und vielleicht ist das wahr. 
Ich wollte nie Erinnerungen, ich wollte nur Dich. 

 

Eine Million mal brauchte ich Dich, eine Million mal weinte ich. 
Wenn Liebe allein Dich hätte retten können, wärest Du nie gestorben. 

Im Leben liebte ich Dich sehr, im Tod liebe ich Dich immer noch. 
In meinem Herzen hast Du einen Platz, den niemand jemals füllen kann. 
 

Wenn Tränen ein Treppe bauen könnten und Herzschmerz eine Straße -
Ich würd den Weg zum Himmel gehen und Dich zurück holen. 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Black Star "Holly"           28.11.2005  - 31.01.2018

meine geliebte kleine Kampfschmuserin, in meinem Herzen hast du für immer einen Platz

 

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Es ist die Erlösung, sagt der Verstand!

Es ist zu früh, sagt das Herz!

Du fehlst mir so sehr, sagt die Liebe!

Es ist Gottes Wille, sagt der Glaube!

Doch wer sagt, "so ist nun mal das Leben",

der hat keine Ahnung wie weh das tut!!!!!!!

 

Geliebte Candy,  

wenn die Zeit gekommen ist werden wir uns hinter der Regenbogenbrücke wieder sehen

Mighty Crown's  "Candy"  Kisses            6.10.2003 - 21.06.2016


 

Seelenhunde 

Manche sind unvergessen......

weil sie ein Leben verändert haben und auch nach ihrem Tod in einem weiter leben.

Man spürt es - in seinem Denken, in seinem Handeln, in seinem Fühlen. Seelenhunde hat sie jemand genannt - jene Hunde, die es nur einmal geben wird im Leben, die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.

Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum Atmen.

Kein Tag wird vergehen, ohne an sie zu denken und ohne sie zu vermissen. Nur Hundemenschen können verstehen, wie es ist, einen Hund zu verlieren!

 

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Die Regenbogenbrücke

Irgendwo auf dieser Seite des Himmels gibt es einen Ort, den man die Regenbogenbrücke nennt.

Wenn ein Tier stirbt, das auf Erden einem Menschen sehr nah gewesen ist, begibt es sich zur Regenbogenbrücke.

Dort gibt es Wiesen und Hügel für alle unsere lieben Gefährten, dort können sie umher laufen und zusammen spielen.

Auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke gibt es Futter, Wasser und Sonnenschein in Hülle und Fülle, und unsere Hunde können ein zufriedenes und erfülltes Leben führen.
All die Tiere, die alt und krank waren, sind wieder voller Gesundheit und Lebensfreude;  diejenigen, die verletzt oder verstümmelt wurden, wurden geheilt , gerade so, wie wir uns an sie in unseren Träumen und Gedanken erinnern.

Die Tiere könnten glücklich und zufrieden sein, wäre da nicht eines – der Verlust des geliebten Menschen, den sie auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke zurücklassen mussten.
Jedoch – der Tag wird kommen, an dem sie ihr Spiel plötzlich unterbrechen und eines der Tiere erwartungsvoll und zitternd in die Ferne schaut – dann wird es, so schnell es seine Füße tragen über das grüne, saftige Gras laufen.

Es hat dich entdeckt, und du wirst deinen treuen Gefährten in die Arme schließen, um ihn nie wieder loszulassen. Von Glück erfüllt streichelst du seinen Kopf und blickst in die vertrauten Augen deines Kameraden, der vor langer Zeit aus deinem Leben gerissen wurde, aber niemals aus deinem Herzen.

Dann überschreitet ihr zusammen die Regenbogenbrücke, um zusammen für immer ein Leben in Zufriedenheit und Freude zu verbringen.

 

Jack,  Juli 1992 - November 2002

Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde,

doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.